Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst nach einer Freischaltung angezeigt. Sie können den Beitrag bis zur endgültigen Freischaltung weder sehen noch bearbeiten.

Informationen
Nachricht
  • :)
  • :(
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • ;)
  • :D
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • 8o
  • :thumbdown:
  • :rolleyes:
  • 8)
  • :P
  • :pinch:
  • :sleeping:
  • :wacko:
  • 8|
  • :S
  • X(
  • :huh:
  • ?(
  • plp)
  • :|
  • :cursing:
  • ^^
  • ;(
  • ::po::
  • ::trauer::
  • :whistling:
  • :evil:
  • :love:
  • cr-)
  • dk-)
  • sp-)
  • bier-)
  • dafuer-ok!
  • dageg-no!
  • bm)
  • lol)
  • ::wart::
  • danke-thx!
  • nein-no!
  • sorry-sor
  • ::s-m::
  • hb)
  • lust-funny
  • veto-vet!
  • spamm-no!
  • naospam-no!
  • acht-iro!
  • Geschwaetz-lol!
  • heuldochOK
  • erl-ok!
  • ::komm::
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 22

  • Bitte nicht vergessen, im Oktober in Pattaya herrscht Nebensaison. Ich würde erstmal abwarten wie sich das bis Ende November entwickelt. Ich fliege in 2 Wochen wieder hin und schau es mir mal an. Das alte aufregende Pattaya stirbt meiner Meinung nach bereits seit 2012/13. Die Frage ist, was übrig bleibt und ob das dann noch die Kosten einer Reise wert ist.
  • Hallo,

    Die Antworten lassen zu wünschen übrig. Ich würde mich auch
    interessieren für gute gay Hotels auf den Philippinen also keine für 100 EUR
    die Nacht
  • Hallo,
    zuerst möchte ich mich bei allen bedanken für die Infos.Ich würde mich für die Philippinen interessieren. Also nicht nach Manila eine Schöne Insel mit entsprechendem Gay Angebot. Gibt es jemanden der sich da auskennt? Ich hätte gerne Infos über Unterkünfte und auch wo zu welchem Preis Jungs zu finden sind. Ebenso wären Infos über Bars und Sicherheitshinweise sehr hilfreich
    Danke an alle
  • Der schwäbische Wirt mit dem deutschen Stammtisch vom Sunee Plaza in Pattaya ist seit 6 Jahren in Siem Reap. Ich kann nur leider nicht sagen, wie der neue Laden da heißt, müsste aber relativ bekannt sein vor Ort.
  • Hallo Thommy,Klar die Tempel von Ancor sind schon der Hammer. Aber als ich das letzte Mal da war war es total überlaufen und nach 3 Tagen hatte ich genug. Es gibt so weit ich mich erinnere keine Gogo Bars oder so was. Aber normale Bier Bars habe ich gefunden also mit Gay angeboten. Am besten schaust du mal im Netz was da gerade aktuell ist. Aber eines muss dir klar sein es ist nicht Pattaya . Du ich kann mich nicht mal mehr an den Namen des Hotels erinnern also den genauen Namen. Das Hotel war etwas außerhalb auf einem na ja Feldweg. Auch da würde ich dir das Netz empfehlen.Das Problem mit Kindern ist leicht erklärt. Leider bieten sich in Kambodscha sehr viele 14 bis 18 Jährige an. Das ist einfach so wie vor 15 Jahren in Thailand. Nur die machen da öfters ein schmutziges Spiel. Also mit Erpressung und so. ich will mit so Dingen nichts zu schaffen haben. Darum ist es besser genauer hin zu schauen bei der Auswahl für die Nacht und wenn du nicht sicher bist beim alter Finger weg.
  • Benutzer-Avatarbild

    ...

    Thommy33

    Hallo Max,

    Danke für deine Antwort, das ist schon ganz hilfreich, ich war beteits sehr oft in Süd-Ost Asien aber halt nie so richtig Gay mäßig unter wegs ausser in Pattaya, aber da ist ja alles offen und klar, also ich meine Bars und Shows, das kann man ja gar ned verfehlen, ... die Kultur in Cambodia ist umwerfend da hast du recht, deswegen zieht es mich auch dort hin ...

    Du hast geschreiben: "Kambodscha hat ein Problem mit Kindern darum ist es wirklich wichtig etwas genauer hin zu schauen." Was meinst du damit, Kinderarbeit? Kinder in Bars? Was meinst du mit genauer hinschauen? Dieser Hinweis taucht öfter in diesem Forum auf ... in Bezug auf Kambodscha, ... ich kenne nur die Kinder rund um die Tempel, die ihr Postkarten verkaufen, ... aber alle Reiseleiter weisen immer darauf hin denen nix zu geben, denn sie sollen besser in die Schule gehn ...

    Das Bore Hotel das du beschrieben hast konnte ich leider nicht finden ... weist du noch wo es ist?
    Danke Dir!
  • Hallo Thommy,
    Siem Reap ist ein Ort wo du alles bekommst. Wenn du auf Kultur stehst wird es auf dieser Welt wenige Orte geben wo du besser aufgehoben bist. Ich kann jetzt nur von mir sprechen aber nach ein paar Tagen hab ich genug von Kultur. Was Gay Aktivitäten angeht ist es schwer meine Infos sind so etwa 2 Jahre alt und wie weit die noch Aktuell ist kann ich nicht sagen. Das erste Problem ist ein Gay freundliches Hotel zu finden. Es gibt da sicher 300 Hotels aber die meisten sind nicht begeistert wenn du Besuch aufs Zimmer bringst. Ich kenne das Bore, ich bin aber nicht sicher ob ich das richtig geschrieben habe sehr schön aber nicht ganz billig. Ich denke aber das Beste ist wenn du im Netz suchst nach was Passendem. Bars gibt es wenige und wen ja dann ist das eher gemischt. Auch da denke ich mal dass das Netz die richtige Adresse ist. In der Regel ist aber am Alten Markt meist was los. Es ist immer eine Sache ich kenne einige Sachen in den Randbezirken aber das ist immer Glücksache. Ich denke mal wenn du mit offenen Augen durch die Stadt läufst findest du was. Wenn du einen Einheimischen triefst kann der dir auch sagen wo du das richtige für dich findest. Eine Warnung möchte ich dir noch mitgeben. Kambodscha hat ein Problem mit Kindern darum ist es wirklich wichtig etwas genauer hin zu schauen. Es ist auch so das in Kambodscha gewiesen Moralische Vorstellungen herrschen darum ist es besser sich in der Öffentlichkeit etwas zurückhaltender zu sein.
  • Benutzer-Avatarbild

    Siem Reap Cambodia

    Thommy33

    Hi Männer,

    interessiert lese ich immer eure hilfreichen Informationen über u.a. Gay-Reiseziele in Süd-Ost-Asien. Ich bin im Oktober ein paar Tage in Siem Reap und kenne mich dort nur wenig aus. Habt ihr Ideen, Vorschläge, Anregungen wo Gay-Szene-mäßig etwas los ist, wo man hingehen könnte, ein paar nette Boys kennelernen könnte ... ? Ich wär für alle Vorschläge dankbar!

    Berichte dann auch gerne wie es für mich war!
    Thommy
  • Hallo Zusammen,
    Christian es ist sicher richtig das du für 600 bis 800 THB wohnen kannst. Genauso ist es richtig das du für 40 THB essen kannst. Aber das ändert nichts an der Tatsache das Thailand ordentlich zugelegt hat bei den Preisen. Denk nur an die Visa Verschärfungen für Rentner aus 1200 Rente im Monat wird mal so ganz locker 1500EUR. Da wird es eng für den ein oder anderen Rentner der dann halt weg ist. Die Philippinen und Kambodscha sind günstiger wie Thailand. Das du das anders empfindest liegt einfach daran das du dich in Thailand besser auskennst.
    Nobe: Die Zeiten mit 1 zu 50 vermisse ich auch. Ich hab so langsam das Thai Konto leer geräumt und muss dann wider wechseln. Ich wünsche dir einen guten Urlaub mit viel Spass.
    Gerry Phuket ist ein recht teures Pflaster, da gibt es eine Taxi Mafia die die Preise hoch hält. Deine Einschätzung über die Kosten teile ich zu 100%. Wenn du einem Boy 1000 gibst sind das jetzt halt fast 30 EUR früher waren es mal 20EUR. Dazu kommt noch das aus 1000 Heute nicht mehr gut bezahlt ist. Ich kann über meine Ausgaben sagen so um 2005 waren es so um die 60 bis 70 EUR am Tag. Heute brache ich 100 am Tag. Ich wünsche euch allen einen schönen Urlaub