Tipp: Wandern in Italien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Tipp: Wandern in Italien

      Hallo liebe Forenmitglieder,

      ich bin zu Ostern vor 2 Jahren nach Rom geflogen mit ein paar Schulfreunden und wir haben eine wunderschöne Wanderung durch die naheliegenden (ca. 50km entfernt) Sabinerberge gemacht. Das war wirklich ein toller Urlaub. Hier ist die Natur wirklich unberührt und die Stille ist himmlisch. Wir haben eine mittelschwere Strecke mit einem Anstieg von 450 m an Tag gewählt. Wir haben Orte wie Casperia und Missiani, und Mompeo durchquert und haben viele alte Klöster und auch ein Weingut besucht. Es war toll. Wir waren auch gut ausgestattet mit Wanderequipment. Wir waren froh, einen Flughafentransfer gebucht zu haben, da hatten wir keinen Aufwand mit der Taxisuche. Kann ich nur empfehlen.
      Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hauke“ ()