gay lokale auf kuba?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      RE: gay lokale auf kuba?

      Hallo Urlauber!! was Gaykneipen auf Kuba angeht hab ich nur gehört das es da eine scene 'verdeckt' gibt. Auch werden da Parties veranstaltet....geduldet, nicht öffentlich....Also....wer Spanisch spricht, Schwule begegnet, ist dann klar im vorteil!!! :-)))))) Viel Erfolg
      Vorsicht Cuba!
      In Varadero machen sich die Jungs im Meer, in Hoteltoiletten und ueberall bemerkbar. Cuba ist das neue Thailand in der Gay-Szene, aber gegen Gebuehr und mit sehr viel Vorsicht zu geniessen. Europaeer unterliegen der Latino-Mentalitaet und koennen hier herbe Ueberraschungen erleben. Meistens stellen sich Kontakte 'wie von selbst' ein: der Kellner, der Roomboy.. auf der Strasse.
      welcome to Spain

      Gay-Informationen Cuba

      Ich bin nun schon seit 9 Jahren in Cuba tätig kenne deshalb die Mentalität und das Land.
      Was die Gay-Szene anbelangt so ist diese tatsächlich ziehmlich gross, doch eben alles mehr oder weniger versteckt, d.h.es gibt Shows sogar vom Staat toleriert denn es wird
      dabei immer darauf hingewiesen dass man sich beim Sex schützen soll, auch werden dabei immer Condome verteilt, um in diese Shows zu gelangen ist es sehr einfach man lernt die meisten Schwulen in den grossen öffentlichen Parks kennen, da sind auch viele Stricher (Vorsicht wenn du mit ihnen verkehrst,wenn du erwischt wirst wenn z.b.öffentlich Sex mit ihm hast, kostet es dich eine Stange Geld und du musst auch für seine Freilassung bezahlen,da beide arrestiert werden), sowie normal Schwule, man geht einfach auf Sie zu und spricht mit ihnen,wenn du spanisch sprichtst ist es natürlich ein Vorteil,aber die meisten sprechen etwas englisch einige sogar deutsch und wenn du ihnen noch eine cigarette offerierst wird man wird dir gerne Auskunft geben wo und wann was läuft, meistens wirst dann auch gleich eingeladen auf ne kleine spontane Party, oder sogar ein Date. Doch eben Vorsicht mit den Dates Uebernachtung bei Kubaner ohne offizielle Genehmigung ist verboten.Um dieses Verbot zu umgehen gibt es sogenannte
      casa alquiler, d.h.Miethäuser privat, da kannst du deinen neuen Freund ohne Probleme mitnehmen und mit ihm eine schöne Zeit verbringen, allerdings wechseln kannst nicht,d.h.du bist für deinen neuen Freund verantwortlich die ganze Zeit die du gebucht hast.
      Es gibt eigentlich keine Gay-Lokale auf Cuba die Szene ist auf der Strasse,Parks wo sich alles abspielt und jeder hingeht, denn die Cubaner sind sehr gesellige Menschen haben viele Freunde, lieben Musik,Tanz,Fröhlichkeit,Rhum,Cigaretten.
      Habt ihr noch Fragen dann meldet euch ok gruss
      kris

      RE: Gay-Informationen Cuba

      Hallo Kris

      kris schrieb:

      Doch eben Vorsicht mit den Dates Uebernachtung bei Kubaner ohne offizielle Genehmigung ist verboten.

      Heisst es wenn ich meine kubanischen Freunde besuchen möchte um dort meinen Urlaub verbringen (privat), ist das nicht erlaubt?


      Danke
      .

      RE: RE: Gay-Informationen Cuba

      [ZITAT='Reisen'
      Heisst es wenn ich meine kubanischen Freunde besuchen möchte um dort meinen Urlaub verbringen (privat), ist das nicht erlaubt?
      Danke[/ZITAT ENDE]

      Genau so ist es du darfst nicht bei deinen Freunden übernachten, sondern musst dir ein Appartement mieten das speziell für Touristen gekennzeichnet ist und da kannst du mit ihm wohnen ohne Probleme da Ihr dann ofiziell angemeldet seid, aber eben du kannst nicht jeden Abend einen neuen Freund mitnehmen das erlauben weder das Gesetz noch die Vermieter, denn diese sind verantwortlich dafür dass die Gesetze eingehalten werden.
      Hoffe damit deine Frage beantwortet zu haben.
      NB.Es gibt echt viele Gays auch wenn etwas versteckt und du wirst sehen wenn mal mit einem kubanischen Freund zusammen warst ist es wie eine Sucht,du kommst nicht mehr
      davon lassen, denn was Sex angeht sind sie absolut Spitze!

      Schwule Kontakte

      Hi leutz,

      ich plane gerade meinen 2-wöchigen Urlaub auf Kuba. Möchte vielleicht nach Valandero (war ich noch nie).
      Da ich alleine Reise könnte es sich schon hier und da schon mal ergeben, dass ich Lust auf einen
      knackigen jungen Kubaboy verspüre :-)
      War schonmal jemand dort und kann mir sagen wo und wie man unproblematisch Kontakte für so ein
      kleines Abenteuer findet ? Gibt es eine Art Boy-Strich oder Cruising Areas ?
      Kann mir jemand eine Hotelempfehlung geben, dass Gay-günstig liegt und wo man auch mal jemanden mit auf Zimmer nehmen kann ?

      Würde mich sehr über ein paar Tipps freuen :-)

      Danke.

      Merlin

      RE: Schwule Kontakte

      Hallo lieber Merlin, kann dem Beitrag von DSE-Spain nur beipflichten du findest sie in hotels, in parks überall, eben einfach sich an gewisse Regeln halten und vielleicht nicht zu sehr protzen mit Schmuck und so.ok gruss Kris
      Hallo Kris,

      vielen Dank für die Antwort :-)

      Nein..nein, ich bin nicht von dem Typus, der mit Goldketten und dicken Ringen durch die Gegend rennt, um zu zeigen
      was man(n) hat. - Keine Spur :-)

      Die Auswahl an Hotels in Valandero ist ja gigantisch und ich hab jetzt so bissl Sorge, dass ich mir irgendwas ganz Unpassendes buche,
      weil ich mich da ja überhaupt (noch) nicht auskenne. Vielleicht viel zu weit weg vom "gaylife" oder den hotspots wo man gut Kontakte
      für dies und das knüpfen und evtl. was für den Abend klarmachen kann. Und natürlich noch das Problem, ob ich dann überhaupt
      jemanden einfach mit ins Hotel nehmen darf (gayfriendly).

      Da würde es mir sehr helfen wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, welches Hotel von der Lage her gut liegt und wo man keine Schwerigkeiten bekommt oder große Umstände hat, wenn man mal einen netten boy mit aufs Zimmer nehmen möchte.
      Ich denke mir mal so, in diesen gigantischen Pauschal-Touri-Betten-Burgen sieht man das vielleicht nicht so gerne oder ist schlicht
      verboten... wie gesagt, kenn mich da leider null aus.

      Vielleicht hat ja jemand schon ganz praktische Erfahrungen dort gemacht und kann mir etwas Gutes empfehlen ?

      Das wär toll ! Danke :-)

      Viele liebe Grüße
      Merlin
      Wenn Ihr einen netten schwulen kubanischen Reisebegleiter für Havanna sucht, kann ich euch die Seite von Phillip empfehlen
      www.cubagaytours.com.

      Er spricht hervorragend englisch und ein wenig Deutsch. Super unkomplizierter Typ.
      Mit ihm die Gay Szene Havana's zu erkunden war das Highlight meines Kurzurlaubs Anfang Dezember.