Matanzas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Grüße ins Forum :)

      Im Juni ist es wieder so weit und eine ganze Bande schwuler Gentlemen aus Wien fliegt mit Airberlin von Wien über Düsseldorf nach Varadero. Dort bleiben wir eine Nacht und fahren dann am nächsten Tag mit dem Bus nach Havanna, bleiben dort zehn Tage und fahren dann für die restlichen Tage zurück nach Varadero, um auszustinken.

      Wir planen, eine Nacht in matanzas zu verbringen (also ganz leichtes Gepäck) und ich suche deshalb hier im Forum nach Leuten, die Erfahrungen mit Matanzas haben. Denn außer ein paar Tagesausflügen weiß ich nur wenig über die Stadt, die das musikalische Zentrum Kubas sein soll (und nur, weil ich die Stadt in einem Roman prominent plaziert habe, bedeutet das ja noch lange nicht, dass ich sie wirklich so gut kenne, wie ich tue ...)

      Also Leute, meine Fragen: Habt Ihr schon mal in Matanzas übernächtigt bzw die Nacht- Musikszene besucht? Kennt Ihr ein gutes Quartier? Habt Ihr eine Empfehlung für Lokale (Essen & Trinken) und Bars (Flirten & F....)

      Vielen Dank,
      Peter
      Schreiben ist ganz einfach: man starrt solange auf das leere Blatt Papier, bis die Augen bluten
      Hallo Peter,
      schön, mal wieder von dir zu hören. In Matanzas selber waren wir nicht. Als wir von Havanna nach Varadero fuhren hat uns Carlos (Humboldt 52) aber erzählt das dort auch ein kleines schwules Nachtleben stattfindet. Bei Interesse schicke ich dir die e-mail Adresse von Carlos. LG Andi
      P.S. Hast du meine Nachricht bezüglich unseres Besuches in Wien erhalten?
      Zurück aus der schwulen Urlaubswelt? ...ran an die Tasten! 8)
      Hallo :)

      Schön, auch von Dir wieder zu lesen! Du kannst mir gerne die Emailadresse von Carlos schicken. Aber sag mal, hat das Humboldt wieder offen? Angeblich war es eine Zeit lange zu ...

      Ich finde irgendwie meinen Posteingang im Forum nicht mehr. ich hab jetzt überall herumgeklickt und finde einfach keinen Link zu den PM´s. Bitte kann einer von Euch einem älteren Herren mit grauen Haaren den Weg zu den Privatnachrichten beschreiben?

      Du kommst nach Wien? Wann? Vielleicht geht sich ein Kaffee oder ein paar Bier aus :)

      Liebe Grüße,
      Peter
      Schreiben ist ganz einfach: man starrt solange auf das leere Blatt Papier, bis die Augen bluten

      PNA schrieb:

      Hallo :)
      Ich finde irgendwie meinen Posteingang im Forum nicht mehr. ich hab jetzt überall herumgeklickt und finde einfach keinen Link zu den PM´s. Bitte kann einer von Euch einem älteren Herren mit grauen Haaren den Weg zu den Privatnachrichten beschreiben? ..



      Auch für die "anderen ohne Graue" Haare.....


      Populismus ist die Pubertäts Zeit der Demokratie. :S