Kambodscha-Phnom Phen-nicht uninteressant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kambodscha-Phnom Phen-nicht uninteressant

      Nach dem ich mich die letzten 5 Monate in Vietnam rumgetrieben habe ist nun Kambodscha drann.ich bin also von Saigon nach Phnom Phen geflogen und war schon positiv am Flughafen überrascht-sauber-freundlicher Empfang an der Immigration und nen netten Taxifahrer.Erst mal ab ins Hotel-duschen und die nächste Gay-Kneipe mir aus dem Internet rausgesucht.na das passte-rein in den Laden(Blue Chilly Bar) und schon startete eine mittelmässige Ladyboyschow.Na ja die Show war nicht der Hit aber die Stimmung war geil.Na und dan fing der Barboy an zu baggern auf Teufel komm raus.Was will man mehr.Nach dem 6 Wodka Cola waren wir verheiratet lol) .Im übrigen die Preise sehr zivil(für die Getränke).Nach dem gemeinsamen Frühstück hat er mir gleich auch noch die halbe Stadt gezeigt und natürlich jede Menge Gay Bars.Zu empfehlen ist auch die Bar 2 Colors-nette Jungs coole Musik und auch wieder nettes Personal.Alle Bars hier aufzuführen währe jetzt zu mühsam aber es lohnt sich diese zu besuchen.Kurz um es ist im Vergleich zu Pattaya ein komplett andere Welt-einfach fantastisch.
      Eigentlich wollte ich weiter nach Sihaknoville aber ich habe mein Pläne gleich mal geändert ,mir ein Appartement gemietet-250 Dollar im Monat,voll eingerichtet-was will man mehr.Die Visa-Geschichte ist hier relativ einfach.Die Jungs sind hier sehr nett,über ein kleines Taschengeld sind sie auch sehr erfreut-aber bei weitem nicht so abgezockt wie die Thais.
      Im übrigen war ich die letzten Tage mal hier in der Gay-Sauna-sehr sauber-kein Vergleich zu BKK und Pattaya.Die Sauna ist in französischer Hand-klein aber sehr fein und nicht überteuert und keine Stricher!!!!!!
      So wenn es was neues gibt werde ich es Euch berichten.Die 5 Monate Vietnam werde ich die nächsten Tage mal reinsetzen-Vorher gibt es noch einiges aus Thailand zu berichten.--Gruss Andy-der immer noch keinen Bock auf Deutschland hat erl-ok!