Winter Pride Maspalomas... Empfehlenswert?

      Winter Pride Maspalomas... Empfehlenswert?

      Hallo,

      eine Frage an alle Besucher von Gran Canaria. Ich überlege, in den nächsten Jahren einmal den CSD-Termin im Mai ausfallen zu lassen und stattdessen im November zum Winter Pride zu fliegen. Muss aber gestehen, dass ich weder das Klima auf den Kanaren im November kenne noch irgendwo Erfahrungsberichte zum Winter Pride gefunden habe. Folgendes würde mich besonders interessieren.
      1. Ist das Wetter im Süden von Gran Canaria im November stabil (sprich trocken und sonnig)?
      2. Wird der Winter Pride gut angenommen und ist entsprechend etwas los?
      3. Ist das Yumbo voll oder eher leer während dieser Zeit?
      4. Welches Publikum verkehrt dann auf der Insel (so schwul wie beim CSD oder eher familienlastig)?
      5. Ist das überhaupt eine empfehlenswerte Zeit für Gran Canaria?

      danke-thx!
      Hi Gerry,

      da wir ja hier leben uns Arbeiten mal unsere Sicht zu deinen Fragen ;)

      Zu 1:
      Das Wetter im Süden ist in der Regel Stabil, und die Temperaturen liegen mitte 20°C also irgendetwas zwischen 22 und 26°C. Nachts kann es etwas kühler sein als im Mai, was wir persönlich zum schlafen besser finden. Trocken war es in den letzten Jahren, es kann aber auch mal Regnen, eine Garantie kann man hier nicht geben. Regenzeit auf den Kanaren ist zwischen Oktober und April, bedeutet also, es kann immer mal regnen, wobei dies im Norden der Insel deutlich häufiger der Fall ist als im Süden. Derzeit z.B. ist es etwas frisch vom Wind her (überall auf der Insel) im Norden regnet es immer mal wieder und im Süden scheint die Sonne bzw. es ist ab und an leicht bewölkt (stand heute).

      Zu 2:
      Der WinterPride hat mitlerweile eine genau so starke Nachfrage wie der Gaypride im Mai, die Organisation ist eine andere und unserer Meinung nach auch etwas besser, da internationaler Aufgestellt. Die neuen Organisatoren vom GayPride "vernachlässigen" im Mai die internationalen Gäste ein wenig wobei es immer noch ok ist. Die Insel Platzt in der Regel zum WinterPride.

      Zu 3:
      Das Yumbo platzt vor Menschen zum Winterpride da auch jeden Abend Bühnenprogramm auf der Plaza ist.

      Zu 4:
      Schwul ;) ist ja auch keine Schul-Ferienzeit. Gemischtes Alter, es gibt sehr junge und auch sehr alte, eher ähnlich zum Pride im Mai.

      Zu 5:
      Gran Canaria wird im Herbst/Winter (ab September bis Mai) stark besucht, der Grund ist das Wetter was immer besser ist als in allen anderen EU-Ländern zu der Zeit, dank der nahen Lage zum Äquator. Wobei der Sommer in den letzten 2 Jahren stark nachgezogen hat und die Sommersaison 2017 sogar etwas stärker war als die vorhergegangene Wintersaison. Also was die gesamte Anzahl an Touristen auf den Kanaren betrifft.

      Abschließende Bemerkungen:
      Aufgrund der starken Nachfrage zum Winterpride empfehlen wir eine frühzeitige Buchung. Je länger man(n) wartet desto teurer wird es. Eine Parade zum Winterpride wie im Mai gibt es nicht, "nur" einen PrideWalk mit einem Fahrzeug vorweg hinter dem alle herlaufen. Eher etwas wie in den Anfängen zu jedem CSD. Trozdem gibt es viel Party Party Party und es ist für jeden was dabei in mehrerlei hinsicht ;)

      Hier mal ein schönes Video aus dem letzten Jahr, das macht Lust auf me(e)r ;)


      Und sorry das ich erst jetzt dazu kam zu antworten, war sehr viel zu tun zwischen den Feiertagen :D
      +++++
      Unsere Webseiten:
      Gay Hotels / Gay Bungalows Paso Chico Gran Canaria & mehr ;o)
      +++++