Bar und Disco auf für alte Säcke geeignet??

      Bar und Disco auf für alte Säcke geeignet??

      Hallo Forum-Freunde,

      ich höre immer wieder, dass es in Gran Canaria (Jumbo Center) richtig abgeht. Das letzte Mal war ich dort, also 10 Jahre alt war. Nun bin ich schon 50 mit einem leichten Bauch, sehe aber noch nicht alt aus. Meine Suche ist Sex mit jungen gut aussehenden Burschen, egal welcher Nationalität und auch nichts gegen Moneyboys. Nun würde ich von Euch gern erfahren, ob ich dort Aussicht auf Erfolg hätte???? :rolleyes:
      Naja, wenn das Thema Geld kein Problem ist findest du hier sicherlich auch Anschluss. Was die Bars und Clubs angeht ist die Auswahl enorm und du müsstest dich evt. mal umschauen was dir am besten Gefällt an Location oder mehr details rausrücken ;).

      Zudem gibt es ja diverse Apps da kann man auch recht schnell was finden wenn man klar formuliert was man sucht und will. ;)

      Ich kenne keine Bar dir explizit darauf ausgelegt ist das jüngere (alter hast du ja auch nicht genannt) dort auf Männer in höherem alter warten.
      +++++
      Unsere Webseiten:
      Gay Hotels / Gay Bungalows Paso Chico Gran Canaria & mehr ;o)
      +++++
      Viel Spaß auf Gran Canaria. Kenne zwar nur die CSD-Zeit dort, aber wenn es immer so dort ist, dann nimm lieber ne Menge Geld mit. Die gutaussehenden Jungs haben genug Auswahl untereinander und schleppen nichts über 40 ab. Abgesehen vielleicht von den Fetisch-Jüngern im Bunker oder Bärenhöhle. Und Stricher gibts nicht so viele, da könnte es das Gesetz des Marktes bestimmen welche Konditionen möglich sind. Gran Canaria ist nicht Berlin und erst recht nicht Thailand. ZUM GLÜCK!!!!!!!!!!!!!

      Gerry29 schrieb:

      Gran Canaria ist nicht Berlin und erst recht nicht Thailand. ZUM GLÜCK!!!!!!!!!!!!!

      Ja, das hab ich "alter Sack"nun 72 vor 4Jahren erlebt als ich voller Neugier zum ersten mal in GC ALLEIN auf-traf. Nie vorher in meinem Leben bin ich im Urlaub soviel allein am Insel erkunden, spazieren, herum-sitzen (Yumbo Kita etc) und am -zeitvertreiben gewesen wie in den 14 Tagen. Das nächste Jahr bin ich mit einem Gleichaltrigen Kumpel dort gewesen, um genauso viel am Insel erkunden, herum-sitzen (Yumbo Kita etc) und Zeitvertreiben, aber wenigstens nicht mehr alleine. Mein Kumpel schaffte es sogar EINMAL innert 14 Tagen in einem Darkroom von jemandem ausgepackt und "stehen" gelassen zu werden ...

      Aber, ich wie er sind überein gekommen das GC so oder eben so, ganz schön angenehme und er-lebenswert ist. Wir freuen uns bald wieder die Kanaren spazierend, schauend und auch "lahm" herumliegend genießen zu können. Reine Einstellungssache, vorallem wenn Man/n soviel zusammen lachen kann wie wir zwei Gruftis ...

      Hab ja auch einen Bilder-Beitrag vom ertenmal hier im Forum gebracht ...
      Gran Canaria Dez. 2014: Bilder-Impressionen eines Oldie-Single
      Populismus ist die Pubertäts Zeit der Demokratie. :S

      Gerry29 schrieb:

      Soll auch schön sein. Auf die Gefahr hin, dass es sich tödlich langweilig anhört... aber am CSD-Sonntag fahre ich sehr wahrscheinlich, wenn das Wetter stimmt, in die Berge nach Cruz de Tejeda und wandere von da zum Roque Nublo.


      Tolle Strecke!
      +++++
      Unsere Webseiten:
      Gay Hotels / Gay Bungalows Paso Chico Gran Canaria & mehr ;o)
      +++++
      Sagen wirs mal so:
      Wer nach Gran Canaria fliegt nur um was zum ficken zu finden, und dann auch noch gewisse Ansprüche hat die bereits zuhause nicht so leicht zu erreichen sind, sollte vielleicht die eigene Urlaubsplanung grundlegend überdenken. Als reines Besamungs-Ziel ist diese Insel einfach zu schön, das hat sie nicht verdient. Als Bordell gibt es weltweit bessere und berüchtigtere Ziele. Wie wärs demnächst vielleicht mit Siem Reap (Kambodschas größter Puff, und jeder kann als Ausrede behaupten nur die Ruinen von Angkor Wat besuchen zu wollen...), Manila, Pattaya oder Colombo?