Privater Gayurlaub im Lonops Paradise Pattaya-Thailand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Privater Gayurlaub im Lonops Paradise Pattaya-Thailand

      THE Best Ever..Privater Gayurlaub! Pattaya das Gayreiseziel für das g a n z e J a h r !! PATTAYA ist die Nr.1
      in der Gayszene in Südostasien, !!! In unserem kleinen, privaten
      Gayparadies bieten wir nicht nur einfach 4 komfortable Gästezimmer in
      unserem schönen Haus und in unserem Bungalow an, direkt am Privatpool, Tv , auf Wunsch deutsches Fernsehen, Safe
      , eigenem Bad , Aircondition, kostenloses Wireless Internet, sondern
      auch das entsprechende tropische Ambiente und Umfeld, geniesse es!!!
      Sprachprobleme gibt es auch nicht, wir sprechen Deutsch, englisch,Thai!
      Diskretion ! Ganzjährig das beste Wetter nur in Pattaya (Golf von Siam)
      Wir zeigen Dir das aufregende Nachtleben in der Gayszene ,die Weltweit
      einzigartig ist und die kilometerlangen schönen Sandstrände inkl.
      Gayarea, sowie den Laguneartigen Traumstrand auf der vorgel. Insel Koh
      Larn!!! Kultur...Sonne...Boys... Wir holen Dich gerne vom Flughafen in Bangkok ab ! Webseite anfragen!
      Bilder
      • Pool,Garden,Haus.jpg

        285,71 kB, 1.023×768, 24 mal angesehen
      Ich hab einmal ganz bewusst ein ganzes Jahr in Pattaya verbracht. Rückblickend war es absolut erträglich, Erlebnis- und Abwechslungs- reich.

      Einmal sind es tägliche Regengüsse dann Touristenergüsse, so dann mal mehr, mal weniger Freiers-Ergüsse. Ausgleiche gibt es genügend. In ruhigen- Zeiten die Attraktionen in und vor-allem um Pattaya. In unruhigen- Zeiten (auch Libido) die Bars, Animiere-Meilen und Heissmache-Schuppen in Pattaya. In erholungs- Zeiten die Relax Angebote oder ganz-jährlige Beach. In kühleren Zeiten Kulinarische -erkundung oder Reisen in den Süden. In heißen- Zeiten aufs Schiff oder Nordthailand Erkundungen.

      Und bei mehr oder weniger Mandelaugen angeboten, ist man/n mal erfüllt von den vielen- Blicken, oder erfüllt von dem einen- Blick. Aber Blicklose Zeiten gab es nie. Wer bei "Privater Gayurlaub im Lonops Paradise" inne ist, bekommt die Blicke von den zwei heißen Inhabern und Angestellten zu spüren.

      In Monsun- Stunden geht man/n in sich, oder in eines der vielen Eta-blasse-mente ... Da gab es Höhepunkte wie in der Schweiz die Berge. Ok, Hügel hat Pattaya auch ... ::po::
      Populismus ist die Pubertäts Zeit der Demokratie. :S