Aufpreis Moneyboys ohne Gummi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Martin. Eigentlich traurig die Frage ...
      Je-mehr sich ein Boy ausnützen lassen muss, je eher macht er es auch ohne Gummi!? Man/n findet auch den der alles für sein nichts macht ...
      Populismus ist die Pubertäts Zeit der Demokratie. :S
      dachte schon dieses Forum ist gestorben so lange, wie hier niemand geschrieben hat.
      endlich mal wieder ein Post… ist zwar für mich nicht nachvollziehbar diese Frage. Ich liebe mein Leben und ich liebe den Sex, aber mir ist und würde nie im Leben in den Sinn kommen, mit einem MB egal ob in Thailand oder in Deutschland bare Verkehr zu haben.

      bin übrigens ab Ende Juli wieder in Thailand, falls jemand auch dort ist, gern melden. werde auf jeden Fall berichten :)
      Guten Morgen miteinander,

      @Martin: Ich bin ein leidenschaftlicher Süd-Ost-Asien Reisender (Fan) .. neben der tollen Landschaft, der Kultur, dem Buddhismus, den so freundlcihen Menschen, der Botanik und der überaus sagenhaften Ländern, geniesse ich immer wieder auch einmal gerne eine schöne Boy-Massage oder einen angenehmen, knackigen, sauberen und gesunden (so hoffe ich) jungen Moneyboy. Es ist schlimm genug, dass sich diese Boys mit Leuten wie dir einlassen müßen (auf den Reisfeldern im Isan oder Cambodia - verdienen sie 60 - 80 € im Monat). Zu erwarten, dass sie es auch noch ohne Gummi machen (und ihr Leben riskieren) finde ich dreist bis völlig verantwortungslos, diesen Boys gegenüber!

      Wenn dir schon an deinem Leben offensichtlich nichts liegt (und da stimme ich Nobe_6 völlig zu) dann denk doch bitte an die Boys, die haben - im Gegensatz zu dir - ihr ganzes Leben noch vor sich.

      War das eine Hilfe für dich!?***
      Und damit wären wir bei den Typen, die mich in Thailand regelmäßig übelst ankotzen. Die HIV-Raten in den schwulen Milieus in Südostasien explodieren seit zig Jahren, die Wahrscheinlichkeit mit einem Infizierten Sex zu haben ist extrem hoch. Ja, in Zeiten von Prep und unverantwortlichen Aidshilfe-Kampagnen interessiert das alles nicht mehr, schon klar. Ich gönne jedem Europäer, der für seine egoistischen Extrawünsche Jungs aus armen Regionen wie Wegwerfartikel behandelt, das Virus von Herzen, und gerne noch ein paar multiresistente Gonokokken und Treponemen oben drauf.

      Letztes Jahr Anfang Dezember haben wir in Boyztown wieder die Spendengala veranstaltet, damit Dr. Phil mit seiner HIV-Schwerpunktpraxis seine Arbeit weiter machen kann und die Jungs angemessen behandelt werden. Schlimm zu lesen, dass er weiterhin mit neuen Patienten versorgt wird.

      Es gibt Dinge, die wollte ich hier eigentlich niemals lesen, und auch niemals schreiben müssen....
      Ich dachte auch dass das Forum tot ist. Wen ich das Thema so
      lese wäre es besser gewesen, glaube ich zumindest. Ich weiß das es jetzt Medikamente
      gibt die du als Gesunder einnehmen kannst um dich vor HIV zu schützen, den
      Namen hab ich vergessen. Ich bin mir auch sicher dass du die nötigen Mittel
      hast für solche Medikamente. Aber die Thai Boys haben das Geld nicht. Was du
      mit deinem Leben machst interessiert mich wenig, aber wenn du anfängst andere
      zu gefährden werde ich echt böse. Hast du mal gesehen wie einer am HIV
      krepiert??? Entschuldigung für die drastischen Worte.

      Mir wäre es am liebsten wenn du bleibst wo du bist und dich
      in Thailand nicht blicken lässt!

      Da aber meine Wünsche in der Regel nicht in Erfüllung gehen hoffe ich das du keinen findest der da
      mitmachst. Auch wenn ich weiß das es nur ein frommer Wunsch ist. Ich bin
      September und Oktober in Thailand ich hoffe dich "nicht" zu treffen, aber wen würde ich dir empfehlen das Thema bei mir
      nicht anzusprechen.

      MAX
      Eure Heuchelei kot.. mich an, ich fahre seit 2002 nach Thhaben sollteailand , als Moral Aposstel muß sich ja da wohl keiner fühlen. Umsonst fährt mann als schwuler Mann ja wohl nicht nach Asien. Anderen vorschreiben zu wollen oder ihnen einen Leitfaden zu geben(Max denk an Nuki , der hat sich auch in Berlin nicht dran gehalten) wie Mann dort Sex hat wiederspricht den Menschenrechten. "Wilkommen in Trump*s Welt"
      Ich bin das 2mal mit nem Thai verheiratet und wir sind uns einig.... Moral Aposstel sind Fake News in einer Bunten Welt!
      Hallo Thai fun 12,

      Es geht nicht um
      Prostitution es geht darum einen finanziell dir unterlegenen in ein Risiko zu
      treiben das nicht abzuschätzen ist. Ich
      bin sicher nicht der Ansprechpartner für Moral !! Aber eines sollte allen klar sein ich gefährde niemanden zu
      meinem persönlichen Vergnügen. Darum lehne ich solche Anfragen ab.

      MAX