Auslandskrankenversicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Auslandskrankenversicherung

      Hallo,

      mein Partner und ich werden im Sommer für ca 4 Wochen nach Spanien fahren, wor wir das "komplette" Land bereisen werden. Nun las ich auf der Seite auslandskrankenversicherungen.net, dass man bei längere Reisen eine Auslandskrankenversicherung abschließen sollte. Worauf muss ich denn achten, wenn wir uns ca 4 Wochen in Spanien aufhalten werden?

      LG
      Also in der Schweiz ist man bei jeder Krankenkasse bis 3Monate Obligatorisch versichert. Es lohnt sich aber mit s/einer Kasse über eine Zusatzversicherung für Unfall und Krankheit für die Reisezeit zu reden.

      Wenn Ihr Denia in E besucht, grüße vom Max. Hab dort 1Jahr für eine Firma Touristen und Immobilien betreut.
      Populismus ist die Pubertäts Zeit der Demokratie. :S
      Ehrlich gesagt, sollte man das immer machen. Die deutsche Krankenversicherung zahlt europaweit auch nur den deutschen Satz, würde ein Arzt oder Krankenhaus in Spanien mehr berechnen, muss man die Differenz aus eigener Tasche zahlen. Vor allem kostet die Auslandsreiseversicherung ja echt nicht viel. Hatte mal eine für 12 Euro Jahresgebühr, aber seit ich Flugmeilen sammle ist das über die Miles & More Mastercard versichert. Würde empfehlen mal im Internet zu schauen und zu vergleichen, wie gesagt, Auslandskrankenversicherung ist für sehr wenig Geld zu haben.