Gay Hotels - Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gay Hotels - Erfahrungen

      Wer hat schon Urlaub in einem Gay-Hotel gemacht? Auf Gran Canaria, aber auch in den USA (Key West, Palm Springs, Fort Lauderdale) gibt es viele Men-Only Resorts, die mich sehr
      interessieren. Immer schönes Wetter, schöne Pools, nackte Männer - was will man mehr!? ;-)

      Ich frage mich jedoch:
      • Gibt es dort viel Action am Pool usw.? Oder geht doch alles eher "gesittet" zu?
      • Kennt ihr Hotels mit einem eigenen Darkroom/Cruising Area?
      Ich würde mich über Tipps freuen.

      Vielen Dank im Voraus!
      Als Gay-Hotel können wir das wie folgt beantworten:

      Ein gay-Hotel ist im Grunde kein Sex-Club es sei denn es wird so angeboten. Auf Gran Canaria ist da z.B. das Basement eine Anlaufstelle, im Tropical La Zona gibt es einen "Spielbereich". Wenn man im Basement Urlaub macht muss man es aber auch gut finden wärend des Urlaubes nicht nur Rührei zum Frühstück zu bekommen, es gab bei uns schon Gäste die sagten nach 10 Tagen hat man keine Lust mehr das zu sehen und öchte eigentlich nur das frühstück genießen. Aber wir sagen immer, es kommt halt auf den Kerl selbst an, das muss man(n) aber berücksichtigen.

      In den meisten gay Hotels geht es "gesittet" zu, natürloch wenn es passt verschwinden die Männers auch mal, bei uns beispilsweise gilt, alles kann nicht muss. Bedeutet aber auch, das man sich niemandem "Anbiedern" sollte und den auch nicht nerven sollte, wenn kein anderer gast davon gestört wird kann man Spaß haben wie man will, sobald es Stress gibt das sich jemand beschwert muss da halt drüber gesprochen werden, sind ja alle Erwachsen. Das gilt wohl für sehr viele Gay Hotels, die eben nicht als Sex-Hotel präsentiert werden.
      +++++
      Unsere Webseiten:
      Gay Hotels / Gay Bungalows Paso Chico Gran Canaria & mehr ;o)
      +++++