Provincetown / Cape Cod - DAS GAY MEKKA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Provincetown / Cape Cod - DAS GAY MEKKA

      Was fuer Deutsche noch ein Geheimtip ist, gilt in den USA schon seit langem als DAS schwule Mekka. Wunderbare Straende und ein Nachtleben, das schon frueh am Tag mit dem legendaeren T-Dance um 16:30 beginnt. Im Sommer tummeln sich in Provincetown taeglich 50,000 Jungs und Maedels - und das CARPE DIEM ist das einzige schwule, deutsche Gaestehaus auf dieser wunderbaren Sandbank am Rande des amerikanischen Kontinents. Das Carpe Diem ist ein Boutique Hotel mit wunderbarem Saunabereich. Dort findet Ihr ein grosses Dampfbad, Trockensauna, Whirlpool und Massagemoeglichkeiten. carpediemguesthouse.com
      Das stimmt :thumbsup:
      Provincetown Cape Cod ist tatsächlich das schwule Mekka in den USA. Es ist einfach herrlich dort.
      Aus diesem Grund gibt es dort auch sehr viele unterschiedliche Guest Houses. Als ich letztens in Provincetown war, bevorzugte ich ein nicht deutsches Gästehaus zu buchen. Im White Porch Inn fühlte ich mich gut aufgehoben. Das Provincetown Guest House WPI wird von zwei Gastgebern betrieben, die für eine Atmosphäre sorgten, welche für dort typisch, super nett und freundlich – ja fast schon liebevoll – ist. Die sprachliche Verständigung war in dem Guest House überhaupt kein Problem, denn hatte man etwas im Englischen nicht verstanden, konnten die Gastgeber auch sehr gut Deutsch. Das Guest House ist wunderbar gelegen – also ich kann's nur empfehlen :thumbup:

      LG von evel
      und bis bald in Cape Cod ;)