Gay Resort auf Bali

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Anlage Laki Uma ist in Umalas, etwa 15 min noerdlich von Seminyak gelegen.
      Die Besitzer Nick und Mock waren die Ersten, die vor einigen Jahren ein sogenanntes Clothing Optional Resort angeboten hatten und sind in der Zwischenzeit sehr gut ettabliert. Das Haus hat vier Zimmer in verschiedenen Groessen und Preisklassen.
      Ein weiteres Zimmer wurde als Massageraum eingerichtet, wo man sich von Kopf bis Fuss verwoehnen lassen kann.

      Im Aussenbereich hat Laki Uma einen Pool, der von den umliegenden Haeusern aus nicht eingesehen werden kann, man also auch badenderweise seinen FKK-Vorlieben froehnen kann.
      In naher Zukunft soll die Anlage um einen Saunabereich erweitert werden!

      Wenn man mal zum Strand moechte oder nach Seminyak/Kuta, um Shops, Restaurants oder die Gaybars zu besuchen, organisiert das Personal von Laki Uma gerne eine Fahrgelegenheit.

      Bei weiteren Fragen einfach eine Email an folgende Emailadresse schicken:
      werner-schaeffer(at)gmx.de

      Laki Uma Bali

      Das Guesthouse mag ja OK sein, aber der Massage-Service ist es auf keinen Fall: im März 2008 liess ich mich dort massieren, der Masseur sollte nackt sein und unter der Dusche behilflich sein - Fazit: der Masseur war nicht nackt und liess sogar unter der Dusche die Hose an :thumbdown: