Reisen: Fiji und Australien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Reisen: Fiji und Australien

      Original von Pietro
      Hiii Georg! Und? Alles gut gelaufen?Wie war Fiji?
      (Vieleicht sollten wir mal dazu einen Extra-Thread eröffnen?)
      Gruesse von Pietro

      Hallo Pietro
      Ja, es war der Hit, Australien und auch Fiji...! Ich habe nun mit meinem zweiten Besuch in Australien das ganze Land bereist und ich muss sagen, dass mir die Westküste viel, viel, viel besser gefallen hat als die Ostküste... Jedenfalls was die Natur betrifft. Für Partys ist die Ostküste wohl etwas abwechslungsreicher, dafür auch völlig überrannt! Die Westküste ist viel ruhiger, viel weitläufiger, viel gemütlicher! Aber auch da kann man sein Fest haben, aber halt nur in den grösseren und bekannteren Orten wie Broome und Perth! Was uns auch sehr gut gefallen hat waren die Städte Adelaide und v.a. Melbourne im Süden!
      Auf die Fiji-Inseln sind wir zum Schluss noch gegangen, um uns von den drei Monaten im Camper etwas zu erholen und um v.a. wieder in einem richtig schönen Bett schlafen zu können... :D. Die Fiji-Islands sind richtige Tropeninseln, wo man herrvorragen ausspannen und sich gehen lassen kann...! Das Tauchen ist wunderschön und das Klima angenehm. Wenn man will, kann man Tagestouren zwischen den einzelnen Inseln unternehmen, obschon eine Insel der anderen sehr gleicht! Wir waren hauptsächlich auf der Hauptinsel und haben mit einem Mietwagen einzelne Tagestouren unternommen...! Aber, und auch hier kommt das obligate ABER, ich würde aus zweierlei Gründen nicht wieder auf diese Inseln zurückkehren: Zum einen passen mir die restriktiven Gay-Gesetze überhaupt nicht und ich finde, man sollte kein Land mit Tourismus-Geld unterstützen, deren Regierung noch Gefängnis oder gar die Todesstrafe für Homosexuelle vorsieht und zum zweiten ist das Leben als Tourist auf Fiji extrem und unverhältnismässig teuer. Man sagt ja schon, dass die Schweiz ein sehr teures Land ist, aber im Vergleich zu den Fiji-Inseln leben wir hier in der Schweiz mit deutlich mehr Komfort für weniger Geld...! Aber wir beide haben diese Woche zum Entspannen und Abschalten trotzdem in vollen Zügen genossen... :D

      Liebe Grüsse

      Georg

      RE: Reisen: Fiji und Australien

      Original von Georg
      ........ ist das Leben als Tourist auf Fiji extrem und unverhältnismässig teuer. Man sagt ja schon, dass die Schweiz ein sehr teures Land ist, aber im Vergleich zu den Fiji-Inseln leben wir hier in der Schweiz mit deutlich mehr Komfort für weniger Geld


      Kaum zu glauben 8o Meinst du das ernst???Was ist denn so teuer ?
      Gruss
      Jörg
      da bin ich grade :)
      und ehrlich gesagt es ist herrlich hier...
      ich hab auch gleich bis ende dezember verlängert. ist schon was wert wenn man von zuhause aus arbeiten kann... :)
      nur jetzt hab ich ein problem...

      Wie kriege ich meine Weihnachtsgeschenke pünktlich zu meinen lieben?
      Bula aus Fiji,

      ich bin ein anerkannter Reiseexperte von Fiji inseln , wenn Ihr fragen habt bin ich da
      Dateien
      Platinium- die Kunst, anders zu Reisen®
      Gay Reisen der besonderen Art und Begleitung zu deinem nächsten Traumziel.
      gay-callboy.com