Gay Neuling Bali

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gay Neuling Bali

      Hallo Zusammen,

      vorab: Ich finde dieses Forum wirklich sehr hilfreich und informativ :- ) Super !!!

      Es gibt hier sehr viele unterschiedliche und Tipps und Hinweise für den schwulen Balibesucher und die großr Vielfalt an Informationen
      ist überwältigen und macht mich ein wenig hilflos.

      Darum möchte ich gerne mal kurz meine Urlaubsvorstellungen konkreter beschreiben. Vielleicht kann mir ja jemand beantworten,
      wo und wie ich am ehesten meine Vorstellungen erfüllen kann.

      Ich wünsche mir eine gute Mischung aus entspannendem und erholsamen Urlaub und gleichzeitig die Möglichkeit ohne großen Aufwand
      und ohne lange Fahrzeiten am prallen Schwulenleben / Nightlife teilnehmen zu können. Am besten wäre ein Hotel mit Pool und FKK Möglichkeit in Strandnähe, aber auch gleizeitig so gelegen, dass man gut zu Fuß zur Gayszene kommen kann. Vielleicht überkommt es mich und ich habe auch mal Lust auf einen Moneyboy oder sonst jemanden, den man dort vielleicht kennenlernt und eine Nacht/Date zusammen verbingen möchte. Es sollte also die Möglichkeit bestehen, jemanden problemlos mit ins Hotelzimmer nehmen zu können um ein bisschen Spass zusammen zu haben, - falls es so sich ergibt :-)

      Als Europäer fällt es mir immer schwer das Alter der asiatischen Junx richtig einzuschätzen, hab aber keine Lust für Jahre im Gefängnis zu landen, weil der boy vielleicht viel jünger war als er sich ausgegeben hat. Wie kann man sich vor sowas schützen ?
      Oder gibt es garkeine Kontrollen von Behörden / Polizei etc ?


      Am liebsten würde ich ja eine Pauschalreise buchen, - falls es die inklusive Gay, - oder Gayfriendly Hotels überhaupt gibt (ab Frankfurt/Main).
      Kennt jemanden einen Reiseveranstalter, der etwas passendes und günstig anbietetet (siehe oben) ?

      Falls nicht, wo könnte ich ein passendes Hotel buchen (Seminyak ?) und mit welcher Fluggesellschaft kommt man am günstigsten dort hin ?

      Könnt ihr mir etwas konret empfehlen / ein günstiges Hotel - eine Fluggesellschaft - oder andere wichtige / hilfreiche Tipps geben ?

      Danke schon mal im voraus. Ich werde dann anschließend auch gerne hier mal berichten, wie es war :-)

      Viele Grüße
      Neuling
      Hallo Kurt !

      danke für den Tipp :-)

      Wird das SPARTACVS auch von Pauschal-Reiseveranstaltern angeboten ? Falls ja, weißt du von welchen ?

      Oder muss ich Flüge und das Hotel dann besser getrennt buchen ?

      Hast du einen Tipp für eine günstige Fluggesellschaft nach Bali / Seminyak ?

      Danke :-)

      Viele liebe Grüße
      Neuling

      Das Spartacvs

      wird sicher nicht von Pauschal-Reiseveranstaltern angeboten, da zu klein und gay ;) . Wir flogen mit Swiss und Thai über Bangkok und Freunde fliegen schon zum 3. Mal mit Singapore über Singapur! So ist es in diesem Fall besser wenn Du getrennt buchst. Im Internet findest Du bestimmt gute Flugangebote (zB bei 'ebooker.com') :thumbup: Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag >Kurt

      PS. Pauschalreisen können günstiger sein und werden fast von jedem Reiseveranstalter angeboten, aber dann hast Du nicht genau das, was Deinen Wünschen entspricht :thumbdown: aber für das 1. Mal Bali vielleicht nicht die schlechteste Lösung 8|

      RE: Das Spartacvs

      pudel schrieb:

      Pauschalreisen können günstiger sein und werden fast von jedem Reiseveranstalter angeboten, aber dann hast Du nicht genau das, was Deinen Wünschen entspricht :thumbdown: aber für das 1. Mal Bali vielleicht nicht die schlechteste Lösung 8|

      :thumbup: Ja, so sehe ich das auch
      aber warum schreibt ihr Spartacvs und nicht Spartacus?Habe ich was verpasst ? cr-)
      Hi,

      hallo und erstmal danke für die Antworten :-)

      @Alexreisen: Ich glaube das wir tatsächlich "Spartacvs" geschrieben und so findet man es dann auch im net.

      Habe auch schon fürs erste Mal Bali an eine Pauschalreise gedacht.
      Es muss ja auch nicht unbedingt gleich ein reines Gayhotel sein.
      Aber ich habe dann die Sorge, dass ich dann vielleicht niemand mit aufs Zimmer nehmen kann/darf, - falls sich da was ergibt.
      Oder liege ich da falsch und die Pauschalhotels haben nichts dagegen, wenn man mal einen boy mit auf Zimer nimmt ?

      Kennt ihr ein Pauschalhotel, dass gaygünstig in Seminyak liegt und wo das kein Problem ist ? (Zimmerbesuche)

      Danke !

      VLG
      Neuling
      Hallo Neuling,
      mein Name ist Werner und ich lebe schon seit mehr als 6 Jahren ganzjaehrig hier auf Bali, wo ich eine Tauchschule leite und Tauchservice fuer schwule Gaeste leiste.

      Das Hauptzentrum des schwulen Lebens ist in Seminyak, was allerdings im Vergleich zu anderen schwulen Hochburgen noch sehr, sehr moderat ist. Die Bars sind in der Dyana Pura Strasse gelegen, der Gaybeach heisst Callego Beach in Seminyak-Kerobokan.

      Der Barbetrieb beginnt seit einigen Monaten am Spaetnachmittag oder fruehen Abend, sodass man nicht die ganze Nacht unterwegs sein muss, um mit einigen Leuten irgendwo einige Drinks zu haben. Die Bars heissen NIRVANA, MIXWELL oder Q Bar.
      KUDOS hat leider geschlossen.
      In Legian gibt es noch das HULU CAFE.

      Auch auf Bali sind natuerlich Money-Boys zu finden, allerdings nicht ganz so professionalisiert wie in anderen Gegenden in Suedostasien.
      In der Gegend Seminyak finden es viele Hotles ok, wenn du einen Uebernachtungsgast mitbringst, er muss allerdings in manchen Haeusern seinen Personalausweis (das heisst hier KTP) abgeben.

      Wie ueberall auf der Welt, muss man auch in Bali nichts im Zimmer rumliegenlasen, wenn man fremde Leute mit zu sich aufs Zimmer nimmt.

      Ja, Spartacvs wird Spartacvs geschrieben.

      Putu Bali ist einigermassen ok, allerdings nicht in Strandnaehe und nicht zu Fuss zur Bar-Szene.

      Hier meine Emailadresse, solltest du mich direkt anmailen wollen:
      werner-schaeffer@gmx.de

      Wuerde mich freuen dich persoenlich kenne zu lernen, wenn du hier auf Bali zu Besuch bist.

      Viele Gruesse,
      Werner
      Hallo Werner,

      erstmal gaaanz vielen Dank für Deine sehr ausführliche Antwort und Deine Tipps :-)

      Ich habe zwischenzeitlich eine Pauschalreise nach Bali gebucht, wie mir schon "Pudel" und "Alexreisen" hier
      empfohlen haben. Für den ersten Besuch auf Bali vielleicht eine ganz gute Lösung.
      Das Hotel heißt "Grand Balisani Suites" und liegt am Strand etwas nördlich von Seminyak.
      Kennst Du dieses Hotel vielleicht ? (ist hoffentlich kein Fehlgriff)
      Es liegt ca. 800 m nördlich von "Callego massage" und 1700m vom "Kudeta Cafe" entfernt. Kann man zu Fuß schaffen !
      (Google-earth sei Dank ! )
      Ist da nicht auch irgendwo der Gay-Strand in der Nähe ?
      Die Reise kostet für 14 Tage 1331,- € (Ü/F) und schien mir im Vergleich recht günstig zu sein (oder ?)

      Klar.. komme ich gerne mal bei Dir in Deiner Tauchschule vorbei !
      Ich würde sehr gerne irgendwo Schnorcheln, vielleicht so eine Tagestour wie sie oft angeboten werden.
      Gibt es da vielleicht einen "Geheimtipp" von Dir ? (wo es besonders schön ist)

      Danke nochmal und schonmal im voraus :-)

      Viele Grüße
      Neuling (Günther)
      Hallo Guenther,
      ja, Bali Sani Suites ist eine gute Adresse. Der Callego Beach IST der Gay-Beach.
      In der Strasse die zu deinem Hotel fuehrt gibt es einige ganz nette Restaurants. Ausserdem ist es in Batu Belig (so heisst der Ortsteil wo das Hotel gelegen ist) nicht so umtriebig wie in Kuta. Du koenntest sogar einen kleinen Spaziergang zu den nahegelegenen Reisfeldern machen.
      Du bist natuerlich herzlich willkommen, dich bei einer Tauchtour als Schnorchelgast anzuschliessen.
      Dazu wuerde man an die Ostkueste oder die Nord-Westspitze fahren.

      Sag doch einfach Bescheid, wenn du auf Bali bist und dann sehen wir weiter!

      Liebe Gruesse,
      Werner
      Hallo Werner,

      danke nochmal für die Hinweise und Dein freundliches Angebot!

      Ja klar, ich würde sehr gerne mal eine Tauchtour als Schnorchelgast bei Dir mitmachen :-)

      Ich freue mich schon sehr auf Bali und bin heilfroh, dass die Bali Sani Suites wohl ganz ok sind.
      Man kann den Online-Hotelbeschreibungen und den netten Fotos der Reiseveranstalter ja nur sehr bedingt vertrauen.
      Weißt Du zufällig, ob das Hotel "gayfriendly" ist ?
      Hab in den Beschreibungen leider nichts dazu gefunden.
      Ich bin zwar kein "Sex-Touri" und möchte in erster Linie Urlaub machen, Bali, Land und Leute kennenlernen, aber falls sich doch
      mal was ergeben sollte wäre es sehr hilfreich zu wissen, ob es Probleme mit dem Hotel geben könnte, falls man doch
      mal jemanden mit aufs Zimmer nehmen möchte.


      Ich würde mir auch sehr gerne ein- zwei Tage von einem local guide die Insel und die Besonderheiten dort zeigen lassen.
      Das ist bestimmt viel besser und interessanter, als Erkundungen auf eigene Faust zu starten.
      Wo könnte ich so jemanden finden ?
      Am liebsten natürlich, wenn er ein "gay"-guide wäre, der einigermaßen Englisch spricht und das Ganze selbstverständlich
      gegen angemessene Bezahlung :-)
      Auto kann ich ja bestimmt dort irgendwo mieten (falls nicht vorhanden).

      Kannst Du mir da vielleicht einen guten Tipp geben ?

      Vielleicht in einer Gay-Bar oder an der Gaybeach einfach jemanden ansprechen ?

      hmm..sorry, hoffe ich nerve Dich nicht mit sovielen Fragen :-)

      Danke !

      Viele liebe Grüße
      Günther
      Hallo Kurt,

      danke für die Infos und den link :-)

      Habe gerade eine mail an Reko losgeschickt.

      Wäre schon toll, wenn mir ein "gay"-guide die schönsten Plätze auf Bali mal zeigen würde.

      Gibt es einen bestimmten Ort / beach / Bar / Disco etc., wo man am einfachsten jemanden (gay)
      auch für das rein "körperliche" Vergnügen finden kann ?

      Ich habe gelesen, dass es dort viele "moneyboys" gibt, die nicht gay sind und die sich nur "dafür"
      hingeben, weil sie das Geld für ihre Familien brauchen. Stimmt das ?
      Die Vorstellung mich mit jemanden zu Vergnügen der eigentlich hetero ist, wär für mich der absolute horror.

      Dann doch lieber enthaltsam bleiben !

      Danke schon mal im voraus :-)

      Viele Grüße
      Günther
      Hallo Guenther,

      ja, es stimmt, dass es hier eine Art Money-Boy-Szene gibt, allerdings bei Weitem nicht so ausgepraegt wie man das z.B. von Thailand hoert.
      Ich denke du wirst selber sehr schnell merken, ob das ein Hetero ist, den du da getroffen hast.

      Da du als Einzelperson reist und ein Doppelzimmer gebucht hast, wird es natuerlich kein Problem sein, dass du mal jemanden mit auf's Zimmer nimmst. Wie ich dir aber schon sagte, kann es sein, dass er seine KTP an der Rezeption abgeben muss.

      Der beste Bali-Guide ist im Moment das Buch vom Verlag Ivanowski. Wenn du dir da einfach selber etwas zusammenstellst und dir einen Fahrer mietest, kriegst du die schoensten Plaetze von Bali zu sehen.

      Bis bald,
      Werner
      er kann Dir viele Tipps geben und Dir ALLES zeigen :thumbsup: wir haben sehr gute Erfahrungen mit ihm gemacht! Im 'Mixwell' wirst Du Dich amüsieren können (hat auch noch andere Lokale an derselben Strasse) uns war dort einfach die Musik zu laut, aber sehr gute Freunde von uns gingen dort jeden Abend hin und werden auch wieder hingehen :thumbup: LG und ein schönes Weekend >Kurt
      Hallo Werner,
      Hallo Kurt,

      vielen Dank für die Tips und Hinweise :-)

      Würdet Ihr die gay-scene dort als für Touris "gefählich" bezeichnen ?
      Gibt es dort boys, die sich den Touris für ein nettes Sex-Abenteuer anbieten und es nur darauf absehen sie dann im Hotel oder in irgendwelchen dunklen Ecken auszurauben ?

      Ich hab da sowas gehört und das beunruhigt mich jetzt etwas.

      Habt ihr in dieser Richtung schonmal was mitbekommen oder gehört ?

      Sind das seltene Einzelfälle oder kommt das schon häufiger mal vor ?

      Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da paar Hinweise/Warnungen geben könntet.

      Danke :-)

      Viele liebe Grüße
      Günther
      Hallo Günther, das gibt es 'natürlich' überall :thumbdown: ich glaube nicht, dass dies speziell Bali betrifft (habe auch noch nie etwas ähnliches gehört, vielleicht Werner, er hat mehr Erfahrung). Mit etwas Menschenkenntnis kannst Du solchen Situationen auch aus dem Weg gehen (meistens) 8+) lG Kurt
      Hallo Guenther,
      grundsaetzlich wuerde man Bali als ein sehr sicheres Pflaster bezeichenen.
      Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass du aus einer Wohlstandsgesellschat kommst, die Junx hier unten eben nicht.

      Es gibt natuerlich Junx, die sich gerne zu einem Abenteuer mit dir treffen, allerdings muss man einfach wissen, dass die Oma natuerlich NICHT im Krankenhaus liegt, der Junge sich nie zum Franzoesischkurs angemeldet hatte den er gerade JETZT bezahlen muss und die Junx auch wissen was der Besucher hoeren will.

      Manche sagen auch ganz klar: 'Ich bin ein Stricher.'
      Da weiss man doch wenigstens woran man ist und kann sich ueberlegen ob ja oder nein.

      Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du ueberfallen und ausgeraubt wirst.
      Die Leute hier sind nicht gewalttaetig.
      Aber: Lass einfach nichts rumliegen, dann kommt auch nichts weg.


      Bis denne,
      Werner