Frage wegen Urlaub in Mexico / Yukatan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Frage wegen Urlaub in Mexico / Yukatan

      Hi, will über den Jahreswechsel nach Yukatan- wahrscheinlich Cancun oder Playa del Carmen. Hat jemand hier bereits Urlaubs-Erfahrungen gemacht und kann mir evtl. Empfehlungen geben - auch zu gayfriendly Hotels. Kennt jemand das Aventura-Hotel in Playa del Carmen ? Schon mal Danke im Voraus danke-thx!
      Ein Freund von mir war mal dort, ich persönlich kann dir da keine Tips geben.
      Er meinte allerdings, dass die Hotels etc. nicht sonderlich gayfriendly sind, er hat da aber auch einen hohen Anspruch wie ich über die Jahre mitbekommen habe ;)
      Wenn du nicht unbedingt in ein Hotel willst, kann ich dir nur die Ferienhäuser dort ans Herz legen, sind richtig schöne dabei!
      Finde ich persönlich immer besser als ein Hotel, aber das ist Geschmackssache....
      Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.
      Hallo,
      wir wollen im Herbst auch nach Yucatan. Was ist schöner, Cancun oder Playa del Carmen? Was meinst du mit Condohotel? Schwule Szene ist wohl recht klein, oder? Wir waren schon mal in Puerte Vallarta, da herrscht reges Treiben. Ist auch sehr zu empfehlen. Liebe Grüße aus Frankfurt. Andreas
      Zurück aus der schwulen Urlaubswelt? ...ran an die Tasten! 8)

      Wir fliegen nach Kuba

      Hallo,
      zunächst hatten wir noch Playa del Carmen im Auge; die Hotelanlagen in Cancun erschienen uns zu heftig.
      Dann
      hatten wir uns intensiv mit Costa Rica beschäftigt; insbesondere die
      schwule Anlage "Hotel Villa Roca" im Nationalpark in Quepos gefiel uns.
      Da sich Costa Rica aber schlecht mit Kuba verbinden läßt und wir dann
      doch noch mal das Land erkunden wollten haben wir uns nun doch für 2
      Wochen Kuba im Dezember entschieden.
      Wäre schön, wenn du deine Mexiko-Erfahrungen nach der Rückkehr hier mitteilst!
      Liebe Grüße aus dem verregnetem Frankfurt.
      Andreas
      Zurück aus der schwulen Urlaubswelt? ...ran an die Tasten! 8)
      Hallo,

      wir sind wieder heil gelandet ;-)
      Ich bringe es direkt auf den Punkt.... Playa del Carmen kann "Mann", muss "Mann" aber nicht.
      Wer einen ruhigen Strandurlaub haben will und sich nicht komplett verstecken will, der kann dort gut Urlaub machen.
      Wir sind zwar nicht händchenhaltend am Strand spazieren gegangen aber ich denke selbst das hätte niemanden groß gestört.
      Eine Szene gibt es dort meiner Meinung nach nicht und Kontakte kann man auch nicht wirklich knüpfen.
      In der "Ausgehmeile" ist alles absolut überteuert und man wird alle 2 Meter angelabert um "Gast" zu werden.
      Was mich am meisten gestört hat, waren die vielen Drogendealer. Sogar am Strand wurde man belagert.
      Nicht zu verachten ist die sehr hohe Kriminalitätsrate. Ich würde jedem empfehlen nur in einer Gruppe zu reisen.
      Als Alleinreisender würde ich dort auf keinen Fall Urlaub machen!
      Sollte jemand Fragen haben, einfach melden...

      Strubbel
      Bilder
      • IMG_0053.jpg

        34,79 kB, 320×240, 144 mal angesehen
      • IMG_0194.jpeg

        19,56 kB, 320×240, 142 mal angesehen
      • IMG_0288.jpeg

        17,12 kB, 320×240, 140 mal angesehen
      • IMG_0396.jpeg

        23,82 kB, 320×240, 157 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „strubbel26“ ()